buehnenbild_auftrag_zelck_drk.jpg
Meldungen KV LandshutMeldungen KV Landshut

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen KV Landshut

Kennt ihr schon die Rotkreuzdose?

Sie erleichtert es dem Rettungsdienst schnell an lebenswichtige Informationen zu kommen. Und es ist ganz einfach: In die Dose kommen Medikamentenplan, Informationen über wichtige Vorerkrankungen, vielleicht auch der letzte Arztbrief. Eine Anleitung zum Ausfüllen ist auch in der Dose enthalten. Das alles wird dann in der Kühlschranktür deponiert. Zusätzlich sind bei jeder Dose zwei Aufkleber dabei. Einen für den Kühlschrank, einen für die Wohnungstür. Dadurch wissen die Retter, dass sich die Rotkreuzdose in ihrem Kühlschrank befindet. Interesse geweckt? Aktuell erhaltet ihr die Dose an... Weiterlesen

-

1. Bayerische Demenzwoche

Am Donnerstag den 19.09.2019 in der BRK Tagespflege "Am Vilsufer" in Vilsbiburg Ausstellung: Der schönste Tag im Leben Vernissage: Schönheit im Alter   10:00 Uhr Angebote für Betroffene und Angehörige Vortrag von Philip Buchta, über Leistungen der Pflegekassen, unterstützende Dienstleistungen und andere Informationsangebote Weiterlesen

Damit Krankentransporte und Notfallrettung auch in Zukunft stattfinden

Ruth Müller, MdL im Gespräch mit dem BRK-Kreisverband Weiterlesen

Ein Tag in der Natur für Kinder und Jugendliche der Wasserwacht

Am Sonntag, den 15.09.2019 lud die Lehrgruppe G.N.U (Gewässer-, Natur- und Umweltschutz) die Kinder und Jugendlichen der Wasserwachten der Kreiswasserwacht Landshut zu einem „Tag in der Natur“ ein. Ziel war es, einzelne Lebensräume in Wald, Wiese und Ufer, sowie heimische Pflanzen und Tiere näher kennen zu lernen. Vorgestellt wurde der Lebensraum der Tiere, wie der von Bibern oder anderen Nagern. Über das Ökosystem Erde und deren Wasserkreislauf konnte die Kinder und Jugendlichen durch Versuche ebenfalls viel lernen. Dem Aufruf der G.N.U.-Ausbilder Hermann Schattenkirchner, Hubert Szücs,... Weiterlesen

Wechsel in der Leitung der BRK Bereitschaften

Rudolf Vilser wird neuer 1. stellvertretender Kreisbereitschaftsleiter

 Bei der Gemeinschaft Bereitschaften im BRK-Kreisverband Landshut gab es in der Leitung auf Kreisebene auf der Position des 1. stellv. Kreisbereitschaftsleiters einen Wechsel: Rudolf Vilser folgt Bernhard Heim bei der Besetzung dieser wichtigen Position im Ehrenamt nach dessen Ausscheiden aus dem Amt nach. In geheimer und schriftlicher Wahl im Bernlochner Saal konnte sich hierbei Rudolf Vilser, Leiter der BRK-Bereitschaft LA-1, gegenüber seinem Mitbewerber Andreas Bachhuber, Leiter der BRK-Bereitschaft Buch am Erlbach,... Weiterlesen

BRK Kinderhaus am Moniberg eröffnet

Am Samstag wurde das BRK Kinderhaus am Moniberg offiziell übergeben. Seit 01.09.2018 ist die Kindertagesstätte für insgesamt 87 Kinder in Betrieb. Nach nur 18 Monaten Bauzeit konnte das Architekturbüro EFZ den Schlüssel an die Leitung übergeben. Gebaut wurde die Tagesstätte von der Stadt Landshut, Träger ist das BRK Landshut. Im Kinderhaus am Moniberg werden die Krippenkinder in zwei Stammgruppen betreut, für die Größeren gibt es ein offenes Konzept, in dem die Kinder nach Bereichen wählen können. Wie in der Kindertagesstätte Bullerbü an der Professor-Buchner-Straße gibt es auch hier... Weiterlesen

Ehrungsabend im BRK Kreisverband Landshut

Am 08. Mai 2018, dem Weltrotkreuztag, fand im BRK Seniorenwohnsitz am Hofberg der feierliche Ehrungsabend des BRK Kreisverbandes Landshut statt. Neben zahlreichen zu ehrenden Mitgliedern konnte eine große Zahl Ehrengäste aus den Reihen des BRK sowie zahlreicher befreundeter Hilfsorganisationen begrüßt werden. Weiterlesen

Notruf
-

Tag des Notrufs am 11. Februar

Noch immer wissen viel zu wenige Menschen in Europa, welche Telefonnummer sie im Notfall wählen müssen. Um den Bekanntheitsgrad der europaweiten 112 Notrufnummer zu erhöhen, wurde der 11. März zum Europäischen Tag... Weiterlesen

Neue Vorstandschaft des BRK Kreisverbandes Landshut hält erste Sitzung

Bereits am 30.03.2017 haben die Mitglieder des Kreisverbandes Landshut des Bayerischen Roten Kreuzes die neue Vorstandschaft für die folgenden vier Jahre gewählt. Dabei wurde Herr Oberbürgermeister a.D. Hans Rampf mit deutlicher Mehrheit im Amt als Vorsitzender des Vorstandes bestätigt. Als 1. Stellvertreter des Vorstandes konnten Herr Landrat Peter Dreier und als 2. Stellvertreter des Vorstandes Herr Oberbürgermeister Alexander Putz neu hinzugewonnen werden. Ebenso erfolgte nach 12 Jahren Amtszeit als Schatzmeister die Übergabe des Staffelstabes von Herrn Dietmar Bruckner,...

Weiterlesen