Inklusion und jung und alt, Rotkreuz Symbolfotos, Babysitterausbildung, Flugdienst, Kontakt-/Begegnungsstätte für Arbeitslose, Kleiderläden / Kleiderkammer, Ambulante Pflege
BRK Seniorenheim St. Vinzenz VeldenBRK Seniorenheim St. Vinzenz Velden

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Wohnen und Betreuung
  3. Stationäre Altenpflege

Klein aber fein ...

.. unser Seniorenheim in Velden

Ansprechpartner

Seniorenheim St. Vinzenz 

Frau

Monika Härtle

Tel: 08742 / 9607 - 0

 

Vilsbiburgerstr. 11

84149 Velden

Professionelle Versorgung, beste Lage, eine ausgezeichnete Küche und Respekt im Umgang mit Bewohnern. Das zeichnet unser Seniorenheim St. Vinzenz aus. Diese Leistung bestätigt 2009 auch der Medizinische Dienst der Krankenkassen MDK. In der jährlichen Prüfung stationärer Pflegeeinrichtungen durch den MDK erhielt St. Vinzenz die hervorragende Gesamtbewertung 1,4. 

Sie möchten uns persönlich kennen sprechen? Dann kommen Sie einfach vorbei oder lassen Sie sich telefonisch beraten.

Das Seniorenheim St. Vinzenz ist eine Einrichtung des BRK Kreisverbands Landshut.

  • Unser Haus

    Das Seniorenwohnheim St. Vinzenz liegt in ruhiger Lage auf einer Anhöhe unweit des Zentrums mit seinen vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, Cafes und Apotheken. 
    Velden, im schönen Vilstal gelegen, ist eine moderne Marktgemeinde mit rund 6000 Einwohnern. Drei allgemeinmedizinische Arztpraxen und verschiedene Fachärzte stellen die ärztliche Versorgung in der Umgebung sicher. 
    Nicht nur die Gemeinde, sondern auch die gesamte Region eignet sich hervorragend für Ausflüge und Spaziergänge. Landshut und München sind schnell erreichbar und der Flughafen München ist nur 30 Autominuten entfernt.

    Wir bieten in ruhiger Wohnanlage zwölf Wohn- und 82 Pflegeplätze. 
    Alle unsere Zimmer sind mit einem abgeschlossenen Bad mit rollstuhlgeeigneter Dusche, WC und Waschbecken ausgestattet. Außerdem stehen Anschlüsse für Telefon, Radio und Fernsehen zur Verfügung. Für die nötige Sicherheit sorgt eine Schwesternrufanlage.

    Damit die Individualität nicht zu kurz kommt, können alle Zimmer mit liebgewonnen Möbeln und Accessoires ausgestattet oder ergänzt werden.

    Einbettzimmer

    Unsere Einbettzimmer verfügen über eine Wohnfläche von ca. 26 qm. Sie sind im Vorraum mit einem Hochschrank als Garderobe und Wertfach und einer kleinen Küche ausgestattet.

    Zweizimmer Appartement

    In unseren Zweibettzimmern, die zu einem kleinen Appartement zusammengelegt wurden, fühlen sich besonders Paare wohl. Es stehen 43 qm zur Verfügung, die Sie mit eigenen Möbeln einrichten können. Eine kleine Küche, sowie eine Garderobe mit Wertfach ist bereits vorhanden.

    Pflegezimmer

    Unsere Pflegezimmer - mit einem oder zwei Betten - sind bereits möbliert und auf die speziellen Anforderungen von Pflegebedürftigen ausgerichtet.

    Die Zimmer verfügen über einen Kühlschrank und im Wohnbereich über eine kleine Sitzgruppe.

    Unsere Ausstattung

    Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, älteren Menschen ein neues Zuhause zu geben, in dem sie Lebensqualität und Freude im Alter finden.

    Das gesamte Haus ist in ansprechenden Farben gehalten. Sitzgelegenheiten in den Wohnbereichen laden zum Verweilen ein.

    Neben den Appartements gibt es viele Räume, die gemeinschaftlich von allen Bewohnern genutzt werden können:

    • ein großzügiger, heller Speisesaal
    • mehrere (Dach)Terrassen
    • ein Gymnastikraum
    • ein Bastelraum
    • und ein hausinterner Frisörsalon


    Außenanlage

    An unser Haus grenzt ein abwechslungsreicher, parkähnlicher Garten. Mit Sonnenterrassen und Pavillons stellt er vor allem in der warmen Jahreszeit einen beliebten Treffpunkt für unsere Bewohner dar.

    Unser Garten bietet für jeden etwas. Wer Ruhe sucht, der wird sie hier finden.

    Für die "Gartler" unter den Bewohnern haben wir ein kleines Gemüsebeet angelegt. Den Ertrag aus Gemüse und Obst verarbeiten wir dann gemeinsam mit den Bewohnern zu Salben, Suppen oder Kuchen.

    Unser Kleintiergehge im Freien und die Hauskatzen sind für viele Senioren eine große Bereicherung.

    Rollstuhlgerechte Wege sorgen dafür, dass man sich auch ohne Hilfe im gesamten Garten frei bewegen kann.

     

     

  • Unsere Leistungen

    Wir vom Seniorenheim St. Vinzenz haben es uns zur Aufgabe gemacht, eine hochwertige Versorgung anzubieten.

    Das heißt für uns nicht nur eine professionelle Pflege zu gewährleisten, sondern auch die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Bewohner zu (be-) achten. Denn jeder Mensch hat eigene Vorstellungen, Fähigkeiten und Werte, die von uns in den Alltag mit einbezogen werden.

    Pflege und Wohnen

    Wir sind grundsätzlich für alle Menschen mit jedem Grad der Pflegebedürftigkeit da. Aus diesem Grund haben wir einen Versorgungsvertrag mit den Pflegekassen und den Sozialhilfeträgern abgeschlossen - falls die eigenen Mittel nicht ausreichen sollten.

    Unser Ziel ist, das Wohlbefinden eines jeden Bewohners unter seinen spezifischen Bedingungen zu verbessern. Hierzu zählt zum einen die vom jeweiligen Bewohner gewünschte therapeutische Betreuung, zum anderen die individuelle Ansprache durch unsere Mitarbeiter. Von zentraler Bedeutung ist dabei, dass der Bewohner im Rahmen seiner Möglichkeiten so aktiv wie möglich bleibt.

    Hier haben wir mehr Informationen zum Thema Pflege und Pflegestufen für Sie zusammengestellt

    Schicken Sie Ihre Lieben in den Urlaub...

    ... zur Kurzzeitpflege ins Seniorenheim St. Vinzenz!

    • Beste Lage, wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt
    • ausgezeichnete Küche
    • professionelle Versorgung
    • vielfältige Freizeitmöglichkeiten


    Kurzzeitpflege bedeutet die vollstationäre Pflege im Heim während maximal vier Wochen pro Jahr. Wenn die Pflege zu Hause vorübergehend nicht möglich ist, weil zum Beispiel die Haupt-Pflegeperson wegen Krankheit, Urlaub oder aus anderen Gründen "ausfällt", ist eine Kurzzeitpflege eine gute Lösung.

    Hier finden Sie Informationen zur Kostenübernahme und Eigenanteilen der Kurzzeitpflege

    Soziale Betreuung

    Um unsere Bewohner nicht nur pflegerisch optimal zu versorgen, sondern ihnen eine angemessene, individuelle und soziale Betreuung zur Förderung ihrer Lebensqualität und des Wohlbefindens zu bieten, bieten wir eine Reihe verschiedener Aktivitäten.

    Von Montag bis Freitag finden zwei offene Frühstückgsgruppen für Bewohner mit Demenz und besonderem Hilfebedarf statt. Die Bewohner können innerhalb eines Zeitrahmens kommen und gehen wie es zur ihrem individuellen Tagesrythmus passt. Dabei werden sie von gleichbleibendem Fachpersonal betreut.

       

    Auch das tägliche Vorlesen der Tageszeitung durch unsere Mitarbeiter gehört zu den liebgewohnenen Ritualen der Bewohner. Tagsüber beteiligen sich Bewohner an gewohnten häuslichen Tätigkeiten, wie z. B. dem Wäsche zusammenlegen, kochen oder der Gartengestaltung. Auch unsere Singkreise sowie die Sitzgymnastik finden großen Anklang.

    Seit April 2008 bietet unser Haus die von der AOK entwickelte „Sturzprävention“ an. Diese findet zweimal wöchentlich durch ausgebildetes Fachpersonal statt.

    Einmal im Monat gehen wir einkaufen. Bei schönem Wetter gehen wir gemeinsam in den Ort, bei schlechtem Wetter fahren wir mit unserem Kleinbus ins nahegelegene Gewerbegebiet.

    Hausküche

    Unsere Küche wurde im Jahr 2010 erneut durch das Unternehmen Gourmet Competence  zertifiziert und ist mit zwei Kesseln ausgezeichnet worden.

    Hier sorgen wir für Ihr leibliches Wohl. Alle Mahlzeiten, ob Vollkost oder Diabetikermenüs, werden von unseren erfahrenen Köchen mit frischen und regionalen Zutaten zubereitet, wobei strengste Qualitätsstandards eingehalten werden.

    Ein abwechslungsreicher und saisonaler Speiseplan sorgt dafür, dass keine Wünsche offen bleiben. Sollten Sie dennoch etwas vermissen, sind wir stets für Anregungen offen.

    Das Essen wird in unserem großzügigen Speisesaal serviert, bei schönem Wetter auch im Freien. Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht in den Speisesaal kommen können, werden Ihnen die Menüs auf dem Zimmer serviert.

     

    Mit unserem frisch gekochtem Essen aus der Küche des Hauses versorgen wir zudem:

    - BRK Tagespflege in Vilsbiburg 
    - Essen auf Rädern des Bayerischen Roten Kreuzes 
    - Sozialstation der Pfarrei- Kindergärten, Krippe und Hort der Gemeinde Velden

  • Service

    Wir möchten, dass Sie sich bei uns rundum Wohlfühlen.

    Dazu gehört nicht nur eine qualifizierte Pflege, das menschliche Miteinander zwischen Ihnen, den Pflegekräften und anderen Bewohnern, sondern auch ein umfassendes Serviceangebot.

    Service im Hause

    Rezeption

    Unser Team im St. Vinzenz steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und erfüllt gerne kleine Wünsche oder kümmert sich um individuelle Anfragen.

    Wir sind montags bis donnerstags von 8:00 bis 17:00 Uhr und freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr für Sie da.

    Hauswirtschaft

    Die Bewohnerappartements werden von uns kostenlos wöchentlich gereinigt. Weitere Leistungen können auf Wunsch zugebucht werden.

    Hausmeisterei

    Unser Hausmeisterservice unterstützt Sie tatkräftig beim Ein- und Auszug und hilft Ihnen zum Beispiel beim Anbringen persönlicher Bilder oder dem Einstellen des Fernsehgeräts - und das alles kostenlos. Auf Wunsch bieten wir einen wöchentlichen Getränkeservice an.

    Fahrdienst

    Sollten Sie zum Bahnhof, in die Stadt oder zum Arzt müssen, steht für Sie der Betreute Fahrdienst des BRK zur Verfügung. Auch Rollstuhlfahrer können Dank modernster Ausstattung der Fahrzeuge von unserem Angebot profitieren.

    Insgesamt verfügen wir über elf Fahrzeuge im Raum Landshut. Alle sind mit Klimaanlagen ausgestattet, die für komfortables Reisen sorgen.

  • Pflegesätze

    Mit den Heimkosten sind die anfallenden Lebenshaltungskosten weitgehend abgedeckt. Im Preis enthalten sind weiterhin Heizung, Strom, Wasser und eine wöchentliche Grundreinigung Ihres Appartements. Die Kosten für einen Pflegesatz werden nach der Pflegestufe (tageweise) abgerechnet.
    Heimpreise sowie Preisinformationen zu unserer Kurzzeitpflege finden Sie in den folgenden PDF-Dateien zum Download.

    Kurzzeit und Verhinderungspflege

    Preisinformationen

  • Tagespflege

    Den ganzen Tag in guten Händen

    Tagespflege im BRK Seniorenheim in Velden

    Wenn im Alter die Kräfte nachlassen und eine eigenständige Lebensführung immer schwerer fällt, gibt es im Seniorenheim Velden eine Alternative, so dass diese Menschen weiterhin am vertrauten Wohnort mit ihren Angehörigen ihr Leben verbringen können. Mit der Tagespflege bietet die Einrichtungsleitung Frau Monika Härtle ganztags betreute Plätze für ältere Menschen an, die im Alltag auf Hilfe angewiesen oder pflegebedürftig sind. Das ist gleichzeitig auch eine Entlastung für die Pflegenden Angehörigen.

    • Die Tagespflege befindet sich im Erdgeschoß des Seniorenheimes und ist vollständig barrierefrei.
    • Die individuellen Wünsche und Bedürfnisse des Einzelnen stehen im Mittelpunkt. Jeder Tagesgast bringt sich daher in alle Aktivitäten ganz nach seinen eigenen Neigungen und Möglichkeiten ein.
    • Es wird für ein breitgefächertes Betreuungsangebot gesorgt, z.B. Gespräche über Erlebtes, Gedächtnistraining, Singkreis, Gymnastik, gemeinsames Backen und Kochen, Spaziergänge im großzügig angelegten Garten, Einkaufsfahrt nach Vilsbiburg und vieles mehr.
    • Die Tagesgäste können an allen Veranstaltungen des Seniorenheimes teilnehmen.
    • Die Mahlzeiten kommen frisch zubereitet aus der hauseigenen Küche.
    • Zwischenmahlzeiten werden angeboten.
    • Feste Bezugspersonen gewährleisten einen geregelten Tagesablauf, so dass sich die Gäste sicher und geborgen fühlen.
    • Es wird Wert gelegt auf einen liebevollen und wertschätzenden Umgang mit den älteren Menschen.
    • Das BRK Seniorenheim bietet jedem Interessierten einen Schnuppertag an. Frühstück und Mittagessen natürlich eingeschlossen.
    • Eine telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 08742/9607-410 ist dazu erforderlich.