Kleiner Lebensretter
Trau dich, JuniorhelferTrau dich, Juniorhelfer

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Trau dich, Juniorhelfer

Trau Dich, Juniorhelfer

Keiner ist zu klein, um Helfer zu sein!

Unsere Kursprogramme werden von unseren ehrenamtlichen Ausbildern gestaltet. Um die Terminfindung zu erleichtern ist es notwendig möglichst frühzeitig, am besten zwei Monate vor dem gewünschten Kurstermin anzufragen.
Die Einnahmen der Kurse kommen im vollem Umfang der Jugendarbeit des Jugendrotkreuzes.

Ansprechpartner

Frau

Gabi Pawlik

Trau-Dich!

Das Trau Dich Programm richtet sich vornehmlich an Kindergärten. Abweichend vom ursprünglichen „Trau-Dich!“ Programm des Bayrischen Jugendrotkreuzes haben wir das Programm auf die Interessen und Bedürfnisse vor Ort angepasst. 

  • Zielgruppe: Kindergärten
  • Inhalte: Unfallverhütung, Wundversorgung, Notruf, stabile Seitenlage, nach Möglichkeiten: Krankenwagen anschauen
  • Methodik: Bildergeschichten und Handpuppe im Sitzkreis
  • Dauer: 2-3 Stunden je nach Gruppengröße
  • Durchführung: Je nach Gruppengröße wird die Gruppe zu beginn geteilt. Bei einer Teilung findet der Kurs jeweils mit der einen Hälfte statt, während die andere Hälfte Zeit hat sich auszutoben. Für die Durchführung wird ein großer Raum, beispielsweise eine Turnhalle, benötigt.
  • Kursgröße bis etwa 20 Teilnehmer
  • Kosten: 50€ / Kurs

 

 

 

Juniorhelfer

Für den Juniorhelfer haben wir zwei Teile mit unterschiedlichen, aber aufeinander aufbauenden Inhalten. 

  • Zielgruppe: Grundschulen, Schülerhorte
  • Inhalte (Teil 1): Eigenschutz, Notruf, Bewusstlosigkeit, Wundversorgung bei kleineren Verletzungen, Bauchschmerzen, nach Möglichkeiten: Krankenwagen anschauen
  • Inhalte (Teil 2): Eigenschutz, Notruf, Verbrennungen, Kopfschmerzen, starke Blutungen, Knochenbrüche, nach Möglichkeiten: Krankenwagen anschauen
  • Methodik: Sitzkreis und Praxisübungen
  • Dauer: 4h im Normalfall: 8:00 – 12:00
  • Durchführung: Der Kurs findet vorwiegend im Sitzkreis statt. Bei den Praxisübungen wird in Zweiergruppen geübt.
  • Kosten: 5€ / Teilnehmer