buehnenbild_auftrag_zelck_drk.jpg
Meldungen KV LandshutMeldungen KV Landshut

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen KV Landshut

Stets eine sichere Fahrt

wünschte Stadtpfarrer Peter König den zukünftigen Passagieren des neuen Fiat Ducato der BRK Tagespflege am Vilsufer. Am Donnerstag fand sich der Geistliche am Stadtplatz vor der BRK Tagespflege am Vilsufer ein, um das neue Gefährt mit einer Weihe seiner Bestimmung zu übergeben. Ausgelegt sei das Fahrzeug für neun Personen und einen Rollstuhl. Diese Zahl dürfe im Moment aufgrund der Hygienevorschriften allerdings nicht transportiert werden, erklärte Pflegedienstleiterin Doris Grübl. Stadtpfarrer König las ein Gleichnis aus der Bibel. Tobias wurde auf seiner Reise von  Erzengel Rafael... Weiterlesen

Für Nachwuchs ist gesorgt

Gleich vier neue Auszubildende Notfallsanitäter fanden sich am Dienstag zur Einführungsveranstaltung im BRK Kreisverband Landshut ein.   Eigentlich, so der stellvertretende Leiter Rettungsdienst, Christian Hofbauer, fände die jährliche Einführungsveranstaltung für alle Auszubildenden des BRK im förmlichen Rahmen in Nürnberg statt. Dies sei in diesem Jahr leider nicht möglich, ebenso wenig wie eine große Besichtigungstour durch den Kreisverband. Manuel Drexler, Aylin Huber, Magdalena Molinova und Alina Schweikl wurden vom stellvertretenden Geschäftsführer des Kreisverbandes, Bernhard Schätzl... Weiterlesen

Zuwachs in Landshut und Velden

Am ersten September war es endlich soweit. Der BRK Seniorenwohnsitz am Hofberg und das BRK Seniorenheim St. Vinzenz in Velden konnten zehn neue Auszubildende willkommen heißen. Nach der Begrüßung folgte eine Tour durch den zukünftigen Wirkungskreis.  Die verschiedenen Abteilungen wurden besichtigt und die jeweiligen Ansprechpartner kennengelernt.  Abschließend stellten sich die neuen Mitarbeitenden selbst vor. Unsere Azubis gehören zur ersten Gruppe im neuen Ausbildungsberuf „Generalistische Pflege“ und müssen, kaum in unserer BRK Familie angekommen, gleich einen sechswöchigen... Weiterlesen

Osterhase im Kreisverband Landshut

Es ist schön, wenn man auch in schwierigen Zeiten kleine Lichtblicke erhascht. Mit den wunderbaren Osterschokoladen hat die Firma Eilles Landshut ein Lächeln auf die Gesichter unserer Rettungsdienstler gezaubert. Das BRK Landshut sagt herzlichen Dank. Weiterlesen

Weihnachtsfeier der BRK Bereitschaft Ergoldsbach

Am Sonntag, 15.12.2019,  hatte die BRK Bereitschaft Ergoldsbach zur Weihnachtsfeier geladen. Bereitschaftsleiter Markus Luginger begrüßte die Mitglieder, Ehrengäste und Blutspender zur Feierstunde im Feuerwehrgerätehaus. Er berichtete, dass die BRK-Bereitschaft Ergoldsbach heute voller Zufriedenheit ein arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr abschließt. Im Jahr 2019 sind durch die Mitglieder der BRK-Bereitschaft Ergoldsbach rd. 3.500 Stunden Dienst geleistet worden. Dies beginnt beim Sanitätsdienst, beim Einsatz im Rettungsdienst, bei der Ausbildertätigkeit oder beim Blutspendedienst. Für eine... Weiterlesen

Kennt ihr schon die Rotkreuzdose?

Sie erleichtert es dem Rettungsdienst schnell an lebenswichtige Informationen zu kommen. Und es ist ganz einfach: In die Dose kommen Medikamentenplan, Informationen über wichtige Vorerkrankungen, vielleicht auch der letzte Arztbrief. Eine Anleitung zum Ausfüllen ist auch in der Dose enthalten. Das alles wird dann in der Kühlschranktür deponiert. Zusätzlich sind bei jeder Dose zwei Aufkleber dabei. Einen für den Kühlschrank, einen für die Wohnungstür. Dadurch wissen die Retter, dass sich die Rotkreuzdose in ihrem Kühlschrank befindet. Interesse geweckt? Aktuell erhaltet ihr die Dose an... Weiterlesen

-

1. Bayerische Demenzwoche

Am Donnerstag den 19.09.2019 in der BRK Tagespflege "Am Vilsufer" in Vilsbiburg Ausstellung: Der schönste Tag im Leben Vernissage: Schönheit im Alter   10:00 Uhr Angebote für Betroffene und Angehörige Vortrag von Philip Buchta, über Leistungen der Pflegekassen, unterstützende Dienstleistungen und andere Informationsangebote Weiterlesen

Damit Krankentransporte und Notfallrettung auch in Zukunft stattfinden

Ruth Müller, MdL im Gespräch mit dem BRK-Kreisverband Weiterlesen

Ein Tag in der Natur für Kinder und Jugendliche der Wasserwacht

Am Sonntag, den 15.09.2019 lud die Lehrgruppe G.N.U (Gewässer-, Natur- und Umweltschutz) die Kinder und Jugendlichen der Wasserwachten der Kreiswasserwacht Landshut zu einem „Tag in der Natur“ ein. Ziel war es, einzelne Lebensräume in Wald, Wiese und Ufer, sowie heimische Pflanzen und Tiere näher kennen zu lernen. Vorgestellt wurde der Lebensraum der Tiere, wie der von Bibern oder anderen Nagern. Über das Ökosystem Erde und deren Wasserkreislauf konnte die Kinder und Jugendlichen durch Versuche ebenfalls viel lernen. Dem Aufruf der G.N.U.-Ausbilder Hermann Schattenkirchner, Hubert Szücs,... Weiterlesen

Wechsel in der Leitung der BRK Bereitschaften

Rudolf Vilser wird neuer 1. stellvertretender Kreisbereitschaftsleiter

 Bei der Gemeinschaft Bereitschaften im BRK-Kreisverband Landshut gab es in der Leitung auf Kreisebene auf der Position des 1. stellv. Kreisbereitschaftsleiters einen Wechsel: Rudolf Vilser folgt Bernhard Heim bei der Besetzung dieser wichtigen Position im Ehrenamt nach dessen Ausscheiden aus dem Amt nach. In geheimer und schriftlicher Wahl im Bernlochner Saal konnte sich hierbei Rudolf Vilser, Leiter der BRK-Bereitschaft LA-1, gegenüber seinem Mitbewerber Andreas Bachhuber, Leiter der BRK-Bereitschaft Buch am Erlbach,... Weiterlesen

Seite 1 von 2.