rotkreuzkurs-eh-fortbildung-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e.V.

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste-Hilfe-Kurse
  3. Erste Hilfe Fort-Bildung

Erste Hilfe Fort-Bildung

Die Anmeldung finden Sie unter "HIER ANMELDEN" unter dem jeweiligen Termin

Themen und Anwendungen:

  • Wundversorgung
  • Umgang mit Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

"Richtig helfen können - Ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

Ansprechpartner

Frau

Nicole Fischer


Tel: 0871 / 96221 - 680

 

Prof.-Buchner-Str. 20

84034 Landshut

Termine Landshut

Mo, 25.03.2024, 08:00 - 15:30 Uhr

Erste Hilfe Auffrischung

84034 Landshut, Professor-Buchner-Straße 20 - Link zur Karte

55,00 € pro Teilnehmer - ausgebucht

 

Mo, 15.04.2024, 08:00 - 15:30 Uhr

Erste Hilfe Auffrischung

84034 Landshut, Professor-Buchner-Straße 20 - Link zur Karte

55,00 € pro Teilnehmer - ausgebucht

 

Mo, 22.04.2024, 08:00 - 15:30 Uhr

Erste Hilfe Auffrischung

84034 Landshut, Professor-Buchner-Straße 20 - Link zur Karte

55,00 € pro Teilnehmer - ausgebucht

 

Do, 02.05.2024, 08:00 - 15:30 Uhr

Erste Hilfe Auffrischung

84034 Landshut, Professor-Buchner-Straße 20 - Link zur Karte

55,00 € pro Teilnehmer - Hier anmelden

 

Do, 23.05.2024, 08:00 - 15:30 Uhr

Erste Hilfe Auffrischung

84034 Landshut, Professor-Buchner-Straße 20 - Link zur Karte

55,00 € pro Teilnehmer - Hier anmelden

 

Mo, 27.05.2024, 08:00 - 15:30 Uhr

Erste Hilfe Auffrischung

84034 Landshut, Professor-Buchner-Straße 20 - Link zur Karte

55,00 € pro Teilnehmer - Hier anmelden

Termine Buch am Erlbach

 

 

Bitte benutzen Sie zwingend die Parkplätze des EDEKA-Einkaufscenters nebenan.
Die Versorgung findet per Selbstverpflegung statt. Diverse Einkaufsmöglichkeiten finden Sie vor Ort.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Termine Vilsbiburg

Neue Termine folgen in Kürze!

  • Stornierungsbedingungen

    Bei Erklärung des schriftlichen Rücktritts, die dem Bildungsanbieter spätestens am 30. Tag vor dem Veranstaltungstermin zugeht, entfällt die Pflicht zur Leistung der Vergütung. Geht der Rücktritt bis zum 15. Tag vor dem Veranstaltungstermin zu, reduziert sich die Vergütung auf 30% der Lehrgangsgebühr. Geht der Rücktritt bis zum 5. Tag vor dem Veranstaltungstermin zu, reduziert sich die Vergütung auf 50% der Lehrgangsgebühr, bei noch späterer Absage wird die volle Vergütung erhoben. Der Autraggeber ist berechtigt, einen geringeren Schaden nachzuweisen.